Über mich

Zuletzt aktualisiert am 28.03.2019

Dr. phil. Tobias Hölterhof

  • Professor für Erziehungswissenschaft an der Katholischen Hochschule NRW in Köln seit dem Sommersemester 2019
  • Forschungsgruppenleiter am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen im Sommersemester 2018 und Wintersemester 20182019
  • Vertretung der Professur für Mediendidaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg im Sommersemester 2017 und im Wintersemester 2017-2018
  • Projektleitung und Mitarbeit in vielen Entwicklungs- und Digitalisierungsprojekten in den Bildungsbereichen Schule, Hochschule, berufliche Bildung sowie Erwachsenenbildung
  • Seit 2005 auch freiberuflich tätig in Konzeption und Entwicklung webbasierter Bildungsangebote sowie als Dozent in der Erwachsenenbildung
  • Promotion mit einer Arbeit über die Anthropologie des Leidens in den Philosophien von Schopenhauer, Kierkegaard, Nietzsche und Scheler
  • Studium der Philosophie, Informations- und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Anwendungs- und Forschungsschwerpunkte:

  • Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lehr- und Lernangebote im Internet
  • Soziale Lernplattformen und Learning Management-Systeme
  • Softwareentwicklung webbasieter Lehr- und Lerntechnologien
  • Mediendidaktische Beratung und Konzeption
  • Das Internet im Kontext einer existenziellen Pädagogik
  • Analyse und Evaluation sozialer Online-Plattformen
  • Soziale Netzwerkanalyse als digitale Forschungsmethode in den Bildungswissenschaften