Weblog

Nur Beiträge mit: Tagung [x]

European Perspectives on Instructional Design

Mon, Sep 14, 2015

Within this years European Conference on Educational Research (ECER) in Budapest I contributed to a symposium on European perspectives on Instructional Design. Stefanie A. Hillen presented and reflected new tendencies to compose and establish a term “Didactic Design”. But a deeper view on European traditions of Didactics unveils its inconsistency compared to the approach of Instructional Design. Maybe guided by a growing influence of the perspective on learning outcome within educational research and practice across Europe, this tendency fades out historical differences.

Symposium Existenzphilosophie und Ethik (FU Berlin)

Tue, Mar 15, 2011

Wie sieht eine Ethik auf der Grundlage der Existenzphilosophie aus, was zeichnet sie aus? So könnte man das Thema des Symposiums “Existenzphilosophie und Ethik” in einem Satz zusammenfassen, das schon vor über einer Woche an der FU Berlin zuende ging. Interessant ist diese Frage nicht nur vor dem Hintergrund der Aufmerksamkeit, die Vertreterinnen und Vertreter der Existenzphilosophie wie Sören Kierkegaard, Jean Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Hannah Arendt oder Martin Heidegger auf sich gezogen haben und auf sich siehen.

Eindrücke von der DrupalCon 2010 in Kopenhagen

Thu, Aug 26, 2010

Drupal wächst. Zur Zeit werden ca. 1% der Inhalte im Netz von Drupal bereitgestellt. Wenn das Wachstum wie in den vergangenen Jahren weiter geht, könnten Drupal-Webseiten im Jahre 2020 etwa 10% im Web ausmachen, prognostiziert Dries Buytaert. Wichtigste Herausforderung ist dabei die Vergrößerung der Drupal-Community. Wie etwa mit der großen Anzahl an Modulen umgehen? Die Beispiele Firefox und Linux zeigen aber, dass Open Source Projekte durchaus diese Größe erreichen und überschreiten können.

Eindrücke von der ECER aus Göteborg

Fri, Sep 12, 2008

Heute geht die ECER 2008 in Göteborg zu Ende. Bevor ich hier angekommen bin hatte ich keine Vorstellung davon, wie groß diese Konferenz ist. Zum Glück habe ich mich bereits am Dienstag Abend registriert. Am Mittwoch – dem eigentlichen Beginn der Konferenz – hätte das wahrscheinlich Stunden gedauert. Den Anspruch, „alles“ zu besuchen, sollte man hier erst gar nicht haben: Es finden 40 Sessions gleichzeitig über mehrere Standorte in der Innenstadt statt!

Digitales Erzählen

Thu, Dec 6, 2007

Am Montag und Dienstag war ich in Innsbruck auf der Tagung „Storrytelling Media-theoretical Reflections in the Age of Digitalization“. Spannend fand ich vor allem die Spanne der beteiligten Fächer: von Didaktik bis hin zu Geschichte und Kunst. Dabei sind die Themen der Geschichte zwar etwas „unkonvetionell“ für Web-Freaks: Inwieweit sind Blog-Einträge „authentisch“ im Sinne einer historischen Quelle? Aber gerade an diesem Punkt wird deutlich, dass diese Technik etwas verändert, dass sich etwas bewegt.